Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Sternenwolf
Die Boten
Pax, Victor L.

Paperback
292 Seiten
ISBN 978-3-7322-3013-6
CHF 24,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Sternenwolf

Aufgrund des allumfassenden Verbotes der Klonsklaverei und der Vernichtung jeglichen Wissens über die Gentechnik durch den Ethik-Orden, ist die Weltraumpiraterie nicht nur zu einer lukrativen Betätigung geworden, auch dient sie als letzer Zufluchtsort für alle freien Individuen innerhalb der galaktischen Förderation.

Allen voran steht der gefürchtete Sternenwolf mit seiner Truppe, die auch Die Botschafter genannt werden.

Begleiten Sie den Wolf auf seiner haarsträubenden Reise durch die Galaxis, zusammen mit dem psychopatischen Dichter Francis Blake, dem Pyromanen Pyro Jack, dem ketteschwingenen Helden Chainmaster, dem verrückten Wissenschaftler Dr. Strauss und dem Kampfkunst-Meister Merlin - auf der ständigen Flucht vor der Weltraumpolizei, der galaktischen Mafia und der Ethik-Inquisition.

Victor L. Pax

Wir alle kennen die düsteren Zukunftsvisionen eines Aldous Huxley, der mit seiner Beschreibung der "schönen neuen Welt" den Grundstein moderner Dystopien und Schreckensvisionen gelegt hat und dessen Motive von zahlreichen Science-Fiction-Geschichten aufgegriffen wurden.
Hier haben wir einen sehr mutigen Autor, der fernab von jeglicher abendländischen oder christlichen Ethik ein Menschenbild beschreibt, das für das 21. Jahrhundert freier Geister geschaffen ist:
Mit dem Roman "Die Boten des Sternenwolfes" zeigte uns Victor Pax, dass man entgegen dem herrschenden Zeitgeist gewisse wissenschaftliche Errungenschaften auch positiv bewerten kann. Dieser Roman war sein erster und entstand in enger Kooperation mit der Metalband MessengeR.
Der Erfolg bei den Fans als auch in der Presse in Bezug auf dieses originelle Konzept, eine Band in direkter Zusammenarbeit mit dem Autor zu Weltraumhelden werden zu lassen, hatte die Gruppe in dem Vorhaben bestärkt, abermals mit Victor Pax zusammenzuarbeiten. Die Fortsetzung trägt den Titel »Novasturm« und wird im Sommer 2016 veröffentlicht werden.
Victor hat in Saarbrücken Philosophie studiert, mit dem Schwerpunkt auf Evolutionäre Erkenntnistheorie und Bio-Ethik. Mit seinem extrem materialistischen Standpunkt und bedingungslosen Vertrauen in Wissenschaft und Technik wurde er zu einem Provokateur inmitten eines grün gefärbten und alternativ-orientierten Hochschulklimas.
Er arbeitet als freiberuflicher Dichter, Texter, Essayist und Schriftsteller.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung