Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Tagebuch einer Optimistin
Pfeifer, Tina

Paperback
260 Seiten
ISBN 978-3-7528-5960-7
CHF 17,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Tagebuch einer Optimistin

Die 14-jährige Sarah ist - als Gedichte schreibende Pessimistin - eindeutig anders. Dabei möchte sie so gerne "dazugehören"! Zum Glück hat Sarah einen genialen Plan: Sie beschliesst, von nun an positiv zu denken. Doch da ist der neue Mathelehrer, bei dem sie immer so ein eigenartiges Bauchkribbeln bekommt, ein peinliches YouTube-Video taucht auf und die Erzfeindin in der Schule ist gemeiner denn je. Und dann zieht auch noch eine neue Familie ins Nachbarhaus: Deren Zwillinge - die coole Marie und der nervige Patrick - stellen Sarahs Leben komplett auf den Kopf...

Eine turbulente Geschichte über das Anderssein, Freundschaft und die erste Liebe...

Tina Pfeifer

Tina Pfeifer wurde 1982 in Wien geboren. Sie ist am Stadtrand von Wien aufgewachsen und nach wie vor fest dort verwurzelt. Bisher schrieb sie v.a. Theaterstücke, die auf zahlreichen Bühnen in Wien und Umgebung gespielt wurden; in den letzten Jahren sah man sie auch bei diversen Poetry Slams. "Tagebuch einer Optimistin" ist ihr erster Roman.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung