Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Tanzen statt surfen
Kolumnen aus dem Internet
Fricker, Bruno

Paperback
120 Seiten
ISBN 978-3-7322-3080-8
CHF 27,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Tanzen statt surfen

Das Buch „Tanzen statt surfen“ gibt Denkanstösse zu der sich rasant entwickelnden Computertechnologie und zum Internet (ICT) in den vergangenen vier Jahren 2008-2012. Dabei wird der Bogen weit gespannt. In 50 knappen Kolumnen werden technische Entwicklungen erklärt und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft mit Augenzwinkern da und mit Entrüstung dort analysiert. Diese Texte entsprangen dem täglichen Umgang des Autors mit ICT und aus seinem Gespür für relevante Trends und emergente Neuerungen. Der Grundton ist positiv, der Autor ist kein Kulturpessimist. Er ist dezidiert anderer Meinung als die lautstarken Experten, die ein verheerendes Sucht- und Schadenspotential konstatieren. Er versteht es, die komplizierten Fakten verständlich zu machen und bringt den enormen gesellschaftlichenImpact überzeugend auf den Punkt. Das Buch ist seinen fünf Enkelkinder gewidmet, die mit dem Smartphone aufwachsen werden, als wäre es das Selbstverständlichste auf der Welt. Für den Autor, der als Halbwüchsiger mit Elektronenröhren bastelte und der demzufolge die ganze Entwicklung der Elektronik hautnah erlebte und mitvollzog, ist die Geschichte dieser Technologie, welche die Welt wie eine zweite lebendige Haut überzieht, ein bedeutender Anlass zum Staunen, Deuten und Erklären. Das Buch behandelt die unterschiedlichsten Aspekte, vom Kartenwerk bis zur Bankenkrise, vom Tanzschüler bis zum Philosophen, von der Gravitation bis zur Niederkunft, von der Verkehrslage bis zur ländliche Idylle, vom Transistor bis zum Smartphone. Und weil es leicht lesbar ist und uns alle betrifft, ist die Lektüre ein anregender Spass für einesehr breite Leserschaft.

Bruno Fricker

Der Autor Bruno Fricker war an diesen Neuerungen von Anfang an aktiv beteiligt, als jugendlicher Bastler, als Physiklaborant im traditionsreichen Physikgebäude an der Gloriastrasse in Zürich, als ETH-Physiker und seit 1979 mit eigener Computer- und Messtechnikfirma. In Ergänzung zu diesem umfassenden Überblick "Die Computerbauer" glossierte der Autor in den 3 Bänden "Surfen - browsen - mailen" und im Band "Tanzen statt surfen" insbesondere die zwanzigjährige Geschichte des Internets. Alle fünf Bände sind im BOD-Verlag erschienen.


http://www.spectralab.ch

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung