Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Tod eines Lehrers
Kriminalroman
Pessina, Sandro

Paperback
172 Seiten
ISBN 978-3-7357-9070-5
CHF 11,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Tod eines Lehrers

Kriminalkommissar Schnyder wurde von seinem Chef gebeten, den ungeklärten Mord an seinem Freund und Parteikollegen, aus dem Jahre 1980, aufzuklären. Der bizarre Mord ereignete sich im Juni 1980. Graf wurde an einem Sonntagmorgen, von einem Spaziergänger mit Hund, hinter dem AAL, im Luzerner Eichwäldli tot aufgefunden. Schnyder begann umgehend mit der Aufklärung. Unterstützt wurde er von seinem Freund und Krimiautor, Luciano Pasetti und seiner Assistentin, Kommissarin Tonia Bühlmann. Es stellte sich rasch heraus, dass Graf als Lehrer und als Offizier, absolut unfähig war. Man vermutete deshalb einen Racheakt eines ehemaligen Schülers oder Rekruten. Doch plötzlich hatte man es nicht mehr mit einem, sondern mit vier toten Lehrern zu tun?

Sandro Pessina

Sandro Pessina, 1940 in Luzern geboren, zwischen 1940 bis 1945 in Luino (IT) aufgewachsen, besuchte nach seiner Rückkehr, Primar-, Sekundar- und Kaufm. Berufsschule in Luzern und war nach einem Englandaufenthalt für namhafte nationale und internationale Unternehmen, als Kadermitglied, sehr erfolgreich im Verkauf tätig. Er ist seit 1969 glücklich verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Seit seiner Pensionierung pflegte er zwei Hobbys. Den Sommer verbrachte er, zusammen mit seiner Frau, auf seiner Yacht, auf dem Vierwaldstättersee, die er jedoch 2016 verkauft hat. Im Winter schreibt er Kriminalromane, von denen bereits neun erschienen sind.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung