Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Toter Winkel
Bruchstücke
Tang, Bibi

Paperback
360 Seiten
ISBN 978-3-8370-6548-0
CHF 27,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Toter Winkel

Hinter den weissen Vorhängen einer anständigen Familie herrschen Kälte und Gewalt. Der Vater tobt sich an Frau und Kindern ebenso aus wie am Mobiliar. Die Mutter tarnt ihre Härte mit Frömmigkeit und wird regelmässig verrückt. Das Mädchen Nadr versucht durchzuhalten, mit Unterwerfung und Hass, bis in der Zukunft das richtige Leben beginnt.

In diese Episoden verschränken sich Geschichten von einer Frau, die auf rätselhafte Weise versagt. Sie tut alles, um zu sein wie die anderen, die „Normalen“, die sie für ihre Tüchtigkeit und Lebensfreude bewundert. Beharrlich verbirgt sie ihre bizarren Marotten und ihr unfreundliches Wesen, um ihren rasanten Wertverlust auf den Märkten der Spass- und Konkurrenzgesellschaft aufzuhalten.

Zwischen diese Erzählfragmente brechen unvermittelt ganz andere Welten ein: Tiere - das Warzenschwein, der Tiefseeteufel, die Gemeine Sandwespe - treten auf und verschwinden. Traumartige Bilder der Nordwüste, des Steinsammlers und der hungrigen Halbkörper behaupten ihre eigene Wirklichkeit.

Eine Vielfalt von Stimmen entfaltet ein massloses Panorama des Stillstands und der Teufelskreise, in dem die Figuren ums Überleben kämpfen, bis der Schluss eine überraschende Kapriole schlägt.

Bibi Tang

Bibi Tang, 1983 exterritorial geboren auf einem Kreuzfahrtschiff im Sargassomeer, arbeitete selbständig als Wachmann, Testschläfer, Zaungast, Student, Ausfrager, Kunstbeobachter, Tierliebhaber, Aufschreiber und bis vor kurzem als Verleger in eigener Sache.
Toter Winkel ist sein erstes und, wie er ständig versichert, auch sein letztes Buch.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung