Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Tränen des Ozeans
Shayariel

Paperback
108 Seiten
ISBN 978-3-8334-9047-7
CHF 13,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Tränen des Ozeans

Tränen des Ozeans ist eine Gedichtesammlung, die sich mit Fragen zum Sein und der Liebe auseinandersetzt.

Eigentlich sollten diese Gedichte schon 1999 der Öffentlichkeit zugeführt werden, aber die Wege des Menschen sind manchmal unergründlich.

Tränen des Ozeans ist derweil überarbeitet und ergänzt um Werke der Autorin aus ihren frühen Tagen, sowie um Gedichte ihrer Tochter Leana, die im etwa gleichen Alter verfasst wurden und sich thematisch ebenfalls mit dem Sinn unseres Daseins und den zum Teil schmerzhaften Erkenntnissen eines heranwachsenden Menschen in den Bereichen Liebe und Sein befassen.

Shayariel

Shayariel (1961), in Bonn geboren und aufgewachsen, wanderte von dort bereits als junger Mensch für lange Zeit durch viele Länder der Welt. Nichts entgeht ihr, alles wird aufmerksam notiert.

1982 lässt sie sich dann in Hamburg nieder, entschlossen, ihr Leben erst einmal ihren vier Kindern und ihren Ausbildungen zu widmen. Als sie im Jahr 2000 Hamburg wieder verlässt, ist sie diplomierte Fachfrau in den Bereichen Legasthenie- und Körpertherapie.

Derweil stapeln sich ihre schriftstellerischen Ideensammlungen.

Angekommen an ihrem jetzigen Wohnort in der schönen Eifel entfalten sich die vielen Zettelchen und Büchlein zu (bisher) zwei Gedichtbänden, einem Romanskript mit Folgetiteln und einer Kurzgeschichtensammlung.

Endlich Raum und Zeit für's Schreiben - wie lange hat sie darauf gewartet!

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung