Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Traumwandlerin - ein surrealer Roman
Reinhardt-Keller, Elisabeth

Paperback
96 Seiten
ISBN 978-3-941758-27-8
Verlag: DeBehr Verlag
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Traumwandlerin - ein surrealer Roman

Alles Leben ist untrennbar miteinander verwoben, jede Handlung, jede Entscheidung zieht Folgen nach sich, die sich auf unser eigenes Leben und auch das Leben anderer auswirken.
Diese Geschichte hilft zu verstehen, warum einen im Leben unerklärliche Ereignisse widerfahren können. Manchmal verletzen wir ungewollt, unwissend andere Menschen oder werden verletzt, oft auch bewusst. Meist ist es uns nicht klar, dass das SEIN weit umfassender ist als wir ahnen. Deshalb treffen wir oft grausame Entscheidungen zu unserem Vorteil die uns nutzen, ein kurzes Leben lang, sich aber für unsere weitere Entwicklung, die nach dem Tod fortschreitet, nachteilig auswirken.
Um erfassen zu können, wie schmerzhaft sich die Folgen unserer Handlungen anfühlen, müssen wir selbst Ungerechtigkeit und Leid erfahren. Und selten war man in seinen Vorleben eine Berühmtheit, meist eher eine einfache lernwillige Seele, die Schritt für Schritt versucht, den Sinn des SEINS zu erfassen, wie auch die Traumwandlerin. Diese wird ihr halbes Leben lang durch Träume geführt und gelehrt.
Und sie sucht auch ihr verlorenes Kind.

Elisabeth Reinhardt-Keller

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung