Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Triple P - Wundermittel oder Irrweg in der Erziehung?
Das Elterntraining im Praxistest
Fuchs, Achim

Paperback
148 Seiten
ISBN 978-3-8423-1176-3
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Triple P - Wundermittel oder Irrweg in der Erziehung?

In einer Welt, die in vielen Lebensbereichen immer komplexer und unübersichtlicher wird, fühlen sich Eltern oft verunsichert und fragen sich, wie sie ihre Kinder am sinnvollsten und besten erziehen können. Sie stossen auf viele Ratgeber, die manchmal mehr und manchmal weniger hilfreich sind. Neben Büchern und anderen Medien gibt es zwischenzeitlich auch einen grossen Markt an Elternkursen. Doch auch hier stellt sich für interessierte Eltern die Frage: Welcher ist für meine Familie der richtige?
Das Elterntraining Triple P beruft sich darauf, das am besten wissenschaftlich ausgewertete Elterntraining zu sein, mit nachweislich guten Ergebnissen in Bezug auf Wirksamkeit bei schwierigem kindlichen Verhalten. Doch viele Eltern können mit solchen – vom Alltag weit entfernten – wissenschaftlichen Studien nicht viel anfangen. Dieses Buch kehrt in den Familienalltag zurück, indem Familien ganz konkret zu ihren Erfahrungen mit Triple P und den Veränderungen auf ihre Familie nach dem Kursbesuch befragt wurden. Es gibt Ihnen einen direkten und unmittelbaren Einblick in Familien, die über ihre Erfahrungen mit diesem Programm berichten.

Achim Fuchs

Achim Fuchs, geboren 1980, beendete 2005 sein Studium der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule in Esslingen. Zu Beginn seiner langjährigen Tätigkeit bei einem Träger der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe erlangte er die Lizenz zum Triple P-Elterntrainer und liess sich darüber hinaus zum Systemischen Berater weiterbilden.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung