Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Trommeln in der Nacht
zeitgenössische Szenarien frei nach Brecht
Shenef, Yehuda

Paperback
56 Seiten
ISBN 978-3-7392-1187-9
CHF 7,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Trommeln in der Nacht

Im ursprünglichen Stück von Brecht ging es um Heimkehrer aus dem verlorenen Ersten Weltkrieg, die auf eine revolutionäre Stimmung in der Heimat stiessen und vor diesem Hintergrund um die ganz privaten Verwicklungen in Sachen Glaube, Liebe, Treue und Zuversicht.
Die Adaption versetzt die Handlung in den Sommer 2014, als ein zum Islam konvertierter Heimkehrer aus dem Syrien-Krieg gleichfalls in letzter Minute zur geplanten Verlobung seiner Liebsten stösst, die ausgerechnet am Abend des WM-Endspiels von statten gehen soll.
Der Text wurde im Frühjahr 2015 als Wettbewerbsbeitrag für den seit 2005 jährlich verliehenen Literaturpreis des Bezirks Schwaben zum Motiv „In der Nacht“ eingereicht, wurde aber von der Jury nicht berücksichtigt.
Die Idee des Stücks, die Feier von Fussball-Spielen mit der Furcht vor Terroranschlägen durch Islamisten zu verknüpfen, war vor einem halben Jahr sicher noch etwas abwegig, doch spätestens seit den Anschlägen von Paris und der Absage eines Fussball-Länderspiels in Hannover Mitte November 2015 leider kein blosses Hirngespinst mehr.

Yehuda Shenef

Yehuda Shenef, journalist and linguist, author of a number of books on local Jewish and language history

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung