Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Tropenfieber
Klossek, Susann
Paperback
372 Seiten
ISBN 978-3-8334-8669-2
CHF 32,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Tropenfieber

Reisen ist, in jedem Augenblick geboren werden und sterben. Victor Hugo

Dieses Reisebuch schaut hinter die Kulissen, hinter die in den Reiseführern schön beschriebenen Touristenenklaven und Traumstrände dieser Welt. Es beschäftigt sich neben dem Schönen auch schonungslos mit dem Bösen und Abtrünnigem, der Armut, der Sehnsucht des Reisenden, seiner Einsamkeit aber auch mit dem Glück, das ihm auf jeder neuen Reise zuteil wird. Reisen ist eine Symphonie der Sinne.

Auf ihren Reisen begegnete Susann Klossek unter anderem der Ehefrau eines semi-berühmten Auswanderers, thailändischen Ladyboys, einem zudringlichen philippinischen Arzt, einer gestressten Münchner Filmcrew, russischen Geldeintreibern, New Yorker Drogendealern, nepalesischen Maoisten, laotischen Kunstdieben, Katzendompteuren in Mönchsroben, einem japanischen Zen-Meister, Neonazis in der Wüste von Nevada, fast einem Zapatero und dem Geist von Frida Kahlo.

Susann Klossek

Susann Klossek wurde 1966 in Leipzig geboren. Sie studierte Germanistik und Slawistik und wechselte später in die Wirtschaft. Unter anderem arbeitete sie als Sachbearbeiterin, Exportmanagerin, freie Künstlerin, Barkeeperin und Verlegerin. Momentan ist sie als Redakteurin und Kolumnistin für ein Schweizer IT- und Wirtschafts- sowie ein Lifestyle-Magazin, als freie Journalistin für Tageszeitungen und als freie Autorin tätig. Susann Klossek lebt in Zürich und bereiste in den letzten 15 Jahren 30 Länder. 2003 erschien "Nichts und wieder Nichts" (Lyrik), 2005 "Männer" (Shortstories) und 2006 "Berührung im Dickicht" (Lyrik). Zudem hat sie in diversen Literaturzeitschriften in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sowie in zwei Anthologien veröffentlicht. Derzeit arbeitet sie an zwei Romanen.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung