Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Über Bord und unter Deck
Noch mehr Luxusreisen um die Welt Band III
Theisen, Manuel; Theisen, Martin

Paperback
256 Seiten
ISBN 978-3-7494-3860-0
CHF 36,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Über Bord und unter Deck

Über Bord und unter Deck - auf Kreuzfahrten passieren auf allen
Schiffsebenen immer wieder spannende Geschichten und berichtenswerte
Ereignisse. Es müssen keine Personen dazu über Bord gehen.
Es reicht vollkommen aus, die Passagiere aus aller Herren Länder etwas
genauer zu beobachten. Und die Teile der Geschichten, die unbekannt
oder unerkannt bleiben, werden durch die eigene Fantasie
ersetzt: So ergeben sich immer wieder unterhaltsame, aber auch kritische
Einblicke und Durchblicke. Nicht immer politisch korrekt, aber
alles erlebt und mit einem Schmunzeln niedergeschrieben. Reisen Sie
von zu Hause aus mit unseren Augen um die Welt. Eine Lesereise der
ganz besonderen, der luxuriösen Art.

Martin Theisen

Martin Theisen, von Beruf Architekt und Kunstexperte, durchquert die Welt mit seinem Partner, immer auch auf der Suche nach dem Menschlichen und Allzumenschlichen. Beide haben ihre Beobachtungen bereits in einem ersten, erfolgreichen Band, "Das Kreuz mit den Kreuzfahrten" (2017), beschrieben. Die grosse Resonanz hat sie erneut zur spitzen Feder greifen lassen, um mit Ironie und Humor weitere Geschichten niederzuschreiben. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine unterhaltsame Reise zum Schmunzeln.

Manuel Theisen

Manuel und Martin Theisen leben
in München, Kapstadt und Kärnten.
Sie reisen seit 35 Jahren gemeinsam
um die Welt: Mit weit über
1 Million Flugkilometer, über 800
Tagen an Bord von Kreuzfahrtschiffen
und mehreren Jahren in Hotels
dieser Welt, haben sie reichlich
Erfahrungen gesammelt. Von Beruf
Universitätsprofessor bzw. Architekt
sind sie auf der Suche nach besonderen Erlebnissen auf hohem
und höchstem Niveau nach ihrem Lebensmotto "Savoir vivre" - der
"Kunst zu leben". Aber das allzu Menschliche begeistert sie und lässt sie
immer wieder zur spitzen Feder greifen.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung