Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Über wahre Runen-Mysterien
Hohenstätten, Johannes H. von

Paperback
200 Seiten
ISBN 978-3-7412-7494-7
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Über wahre Runen-Mysterien

Diese Reihe der Runen-Mysterien bildet die Fortsetzung des Buches "Hermetische Aufsätze über wahre Runen-Magie". Sie führt jeden ernsthaften Praktikanten der Lehren des Franz Bardon unweigerlich zur Verbindung mit seiner Gottheit, denn hier werden zum ersten Mal die rituellen Übungen des ersten kleinen Arkanums der Ur-Sprache unverschlüsselt wiedergegeben. Deshalb sagen wir:
Alaf Sig Runa
Inhalt:
1. Die rituelle Form des 1. kleinen Arkanums
2. Das Runen-System
3. Der Ewigkeitsgehalt der eddischen Runen
4. Die Runen und ihre wahre astrologische Bedeutung
5. Naturell, Temperament, Konstitution, Charakter usw.
6. Mahabharata
7. Bemerkenswertes über die Runen von F. B. Marby
8. Friedrich Bernhard Marby
9. Über die vier indischen Schöpfer
10. Bemerkungen zu den Arkanen
11. Das zweite kleine Arkanum
12. Das dritte kleine Arkanum
13. Drüsenfunktion und kosmische Strahlung
14. Die Materialisation der kosmischen Kräfte
15. Magische Sternbilder
16. van hooge dooge deese
17. Eurythmie
18. Runenmagie und Qigong
19. Runen-Tänze und die 22 Tarot-Karten
20. Dr. G. Lomers Meinung über Marbys Runenbücher
21. Zum Stand der Runen-Forschung
22. Die Dämonie der Runen
23. Der Weg des Eigenen

Johannes H. von Hohenstätten

Der Autor war Schüler von Anion und Ariane, welche ihn beide auf dem "Weg zum wahren Adepten" von Franz Bardon meisterlich weiterhalfen. Die beiden Meister gaben ihm den Auftrag, sein Wissen und seine Erfahrungen niederzuschreiben, um sie so der Öffentlichkeit preiszugeben.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung