Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Über zeremonielle Sekten und Kulte aus Indien
Glasenapp, H. von

Paperback
168 Seiten
ISBN 978-3-7412-4987-7
CHF 17,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Über zeremonielle Sekten und Kulte aus Indien

Dieses ausgezeichnete östliche Werk des Indologen und Religionswissenschaftlers Helmut von Glasenapp zeigt in wunderbarer Sprache die Beziehungen der Riten zu dem Schöpferwort. Man kann in seinem Werk unzählige Analogien zu den hermetischen Lehren von Franz Bardon finden. Doch nicht nur dazu, sondern der Autor bringt Parallelen zur rituellen Sprache der Runen, weswegen wir aus seinem Buch "Der Jainismus" nur das Wertvollste in sinnvollen Abschnitten zitierten.

H. von Glasenapp

Helmuth von Glasenapp war ein deutscher Indologe und Religionswissenschaftler, der als Professor in Königsberg und Tübingen lehrte. Einige seiner Bücher, mit denen er sich auch an ein breiteres Publikum richtete, gelten bis heute als Standardwerke und erleben immer wieder Neuauflagen in mehreren Sprachen.

Christof Uiberreiter Verlag (Hrsg.)

Der Christof Uiberreiter Verlag bietet ein vielseitiges Programm an Büchern, Zeitschriften und Literatur an, die alle mit der universellen Hermetik aller Religionen, Philosophien und esoterischen Richtungen konform gehen. Unsere Bücher dienen der esoterischen Entwicklung, hermetischen Weiterbildung sowie auch der Unterhaltung des geistig strebenden Schülers.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung