Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Überleben!
Krisenvorbereitung und -bewältigung in Theorie und Praxis
Steinle, Roland

Paperback
192 Seiten
ISBN 978-3-7431-9683-4
CHF 17,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Überleben!

Dieses praxisorientierte Buch bietet eine umfassende und verständliche Anleitung zur Krisenvorbereitung und -bewältigung. Vom frühzeitigen Erkennen echter Krisen über die Pflege eines krisenresistenten Lebensstils bis hin zu konkreten Aspekten wie Tauschmittel, Waffen, Evakuierung und Vorratsmanagement werden alle relevanten Themen angesprochen.
Unter Krise werden alle Ereignisse oder Ereignisketten verstanden, deren Folgen die Grundlagen unseres Alltags nachhaltig verändern. Eine neue, revolutionäre Technologie beispielsweise führt zu einem ebenso krisenhaften Umschwung der persönlichen Alltäglichkeit wie ein Krieg oder eine schwere Krankheit. Nicht jede Krise ist per se negativ, nicht jede Veränderung positiv.
Das zentrale Moment der Krise ist ihre Wirkung auf die individuelle Lebenswirklichkeit. Dementsprechend muss die erfolgreiche Krisenvorbereitung auf der körperlichen und psychischen Ebene ansetzen und mit konkreten Massnahmen und Verhaltensweisen im Hinblick auf spezifische Krisenformen wie Naturkatastrophen oder politische und soziale Umwälzungen enden. Weiterhin muss ein Gespür für verborgene-echte und offene-falsche Krisen entwickelt werden.
Die allgemeine Krisenvorbereitung wird im ersten Teil abgehandelt.
Konkrete Massnahmen und Verhaltensweisen finden sich im zweiten Abschnitt.
Die Zusammenhänge von Krise, Individuum und Gesellschaft erarbeitet der abschliessende Teil des Buches.
Am Ende jedes Themenkomplexes findet sich eine Zusammenfassung mit den wesentlichen Ergebnissen.

Roland Steinle

Roland Steinle wurde 1969 bei Leipzig geboren. Er ist Geologe und befasst sich seit über zwei Jahrzehnten beruflich und privat mit dem Thema Krisen- und Katastrophenmanagement.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung