Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
undicht
Gedichte von Heinz Fuchs
Fuchs, Heinz

Hardcover
112 Seiten
ISBN 978-3-8370-1347-4
CHF 29,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

undicht

undicht
Gedichte von Heinz Fuchs

vorwort

dadurch, dass ich
meinen gedanken
öfters freien lauf lasse
und manchmal
sogar meinen tränen
und,
dass ich die lippen
beim schmunzeln
und im unmut
nicht verkneife
und dadurch,
dass ich öffentlich
mein lieblingsspiel,
das wortspiel,
spiele,
bin ich

undicht

geworden.


Ein erster Gedichtband mit dem Titel "Gedichte von Heinz Fuchs" ist 2005 im Cornelia Goethe Literaturverlag erschienen.

Heinz Fuchs

Heinz Fuchs

heinz fuchs, geboren 1948 in sexten (südtirol) als erstes von fünf kindern. vater zuerst tagelöhner, dann maschinenhändler; mutter dorfhebamme.

mittel- und oberschule in den knabenseminaren
salern und vinzentinum im raum brixen. vom 16. bis zum 24. lebensjahr mitglied des kapuzinerordens als frater ansgar.

1968 bis 1972 philosophie- und theologiestudium im priesterseminar brixen. nach austritt aus dem orden medizinstudium und kinderfacharzt-
ausbildung in innsbruck. seit 1983 verheiratet mit der kindergärtnerin und tanzpädagogin eva halmschlager aus wien.

vater von 3 kindern: roman, michael, alexandra.
seit 1985 niedergelassener kinderarzt in meran.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung