Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Unternehmen Phönix
Roeder, Carl

Paperback
252 Seiten
ISBN 978-3-8334-9714-8
CHF 23,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Unternehmen Phönix

Die Erzählung UNTERNEHMEN PHÖNIX beschreibt mögliche irdische Verhältnisse in einer fernen Zukunft. Die Leuchtkraft der Sonne hat abgenommen; die Erde rotiert langsamer; die Schnee- und Eisregionen wachsen von den Polen zum Äquator; die überlebende, stark dezimierte Menschheit existiert nur noch in geschützten, künstlichen Sektionen.
A. Rhout lebt in der Sektion C. Diese wird von dem »Primärrechner« geleitet. Zur Berücksichtigung menschlicher Belange bedient er sich der sogenannten Führungs-Crew.
Während einer Berichterstattung über den Zustand der Erdoberfläche erkennt Rhout, dass ein kreisflächiges Gebiet in der nördlichen Eisregion keine Vereisung mehr aufweist. Er unterrichtet den »Primärrechner« und wird von diesem mit der Untersuchung dieses Phänomens beauftragt. Die erste Reise dorthin verläuft unbefriedigend und führt zu Verlusten. Doch dann gibt es überraschende Erkenntnisse ...

Carl Roeder

Carl Roeder (Pseudonym) wurde 1940 in Westfalen geboren. Er studierte Maschinenbau und war während seiner beruflichen Laufbahn für verschiedene Grosskonzerne der chemischen Industrie und des Kraftwerksbaus tätig. Schon sehr früh interessierte er sich für Astronomie und Weltraumforschung. Später begann er, seine ersten Erzählungen zu schreiben. Sie spielen vorwiegend in der Welt von morgen, über die sich der Autor seine eigenen Gedanken macht.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung