Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Volkswagen T6(.1) Camper Kaufberatung
Marktübersicht mit 85 Ausbauern - Kaufberatung - wie ein T6(.1) Camper entsteht - Erfahrungsbericht
Wozny, Oliver

Paperback
268 Seiten
ISBN 978-3-7494-8177-4
CHF 40,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Volkswagen T6(.1) Camper Kaufberatung

Meine Motivation für dieses Buch: Nachdem wir jahrelang den Volkswagen T6-Campingmarkt sondierten und entsprechende Campingausbauten anschauten und testeten, konnten wir uns endlich mit einem guten Gefühl für einen neuen T6 Camper entscheiden. Der Weg dorthin war lang, denn es fehlte uns die passende Literatur, um sich mithilfe von Büchern eine eigene Meinung zu bilden.

Denn wenn man einen T6 als Camper kaufen möchte, um am Vanlife teilzuhaben (so wird das heute ja gerne genannt, wobei ich es lieber Buslife nenne, denn wir fahren ja mit dem Bus), steht man vor der grossen Herausforderung, sich durch den riesigen Markt der Möglichkeiten durchzuwühlen, bis man den richtigen findet. Man kann natürlich jahrelang auf Messen fahren und sämtliche Campingzeitschriften lesen, doch der Aufwand ist enorm. Oder man kauft den erstbesten, doch der Ärger ist anschliessend gross, wenn man kurz danach einen anderen sieht, der noch besser zu einem gepasst hätte.

Mehr Auswahl führt dazu, dass Passendere, vielleicht sogar Ideale, zu finden. Doch dafür muss man sich viel stärker mit der Materie befassen als früher. Das habe ich für Euch getan und das Ergebnis hältst Du in Deinen Händen. In diesem Buch findest Du hilfreiche Tipps, wie ein T6 als Basisfahrzeug ausgestattet werden könnte.

Zudem bietet Dir dieses Buch einen Vergleich von 85 VW T6 Campingausbauern. Diese sind zielgruppengerecht und vergleichbar mit ihren jeweiligen Alleinstellungsmerkmalen beschrieben. Du findest zudem auch eine Übersicht, wo welcher Ausbauer in Deutschland seinen Sitz hat und wer wie preislich im Markt positioniert ist. Des Weiteren kannst Du hier lesen, wie ein T6 Camper in der Werkstatt Hochzeit feiert, also Basisfahrzeug plus Dach und Campingeinrichtung, und wie die Abholung beim Ausbauer abläuft und wie sich das auch anfühlt. Zum guten Schluss schauen wir auf die ersten Alltagserfahrungen auf den ersten 5.000 km mit dem neuen Camper. Ist alles so, wie wir es uns auch vorgestellt haben?

Online auf meiner Homepage gibt es flankierend dazu kostenlos ständige Aktualisierungen, z. B. zum T6.1 California. Zudem findet Ihr dort Übersichten, was Ihr auf Eurer Reise alles mitnehmen solltet, wo Ihr auf Bullitreffen Gleichgesinnte treffen könnt und welche Informationsquellen es bei offenen Fragen gibt. Des Weiteren findet Ihr dort viele Zubehörhersteller und zusätzliche Kapitel, die das Buch seitenmässig gesprengt hätten. Beispiel: Warum wir den T6 und kein anderes Basisfahrzeug wählten.

Oliver Wozny

Im Jahre 1968 kam ich in Dortmund, der Heimatstadt meiner Eltern und auch von mir, auf die Welt. Im eigentlichen Leben und Beruf bin ich Dipl. Verwaltungsbetriebswirt und fahre mit Unterbrechungen seit 1979 im Urlaub Campingtouren durch ganz Europa. Zwei dieser Reisen bzw. Touren durch Europa habe ich als Buch bereits nebenberuflich veröffentlicht (Österreich, Italien und Kroatien sowie Schweiz, Frankreich und Spanien).

Ein weiteres über die französische Atlantikküste ist geplant. Natürlich gehört zu diesen Campingreisen immer ein VW Bus: Früher war es als Kind mit den Eltern der T3 Westfalia Joker und später dann auch mit T4 und T5-Bussen. Jetzt starten wir neu durch mit einem neuen T6 vom Campingausbauer Werz mit einem Polyroof-Hochdach. Nähere Informationen findest Du auch unter www.oliver-wozny.de.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung