Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Vom niedlichen Baby zum Horrorkind
Vom eigenen Kind belogen, betrogen und hintergangen
verzweifelte Mutter, Eine

Paperback
168 Seiten
ISBN 978-3-7386-3575-1
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Vom niedlichen Baby zum Horrorkind

Alle reden nur von Kinderschutz, was ist aber mit den Eltern und Angehörigen, die Opfer ihrer eigenen Kinder geworden sind???

Hilfe habe ich nie bekommen, deshalb habe ich mir überlegt, die Erlebnisse mit dem Kind mal zu Papier zu bringen, weil ich mir sicher bin, dass es auch andere Eltern gibt, die an ihren Kinder verzweifeln. Ich habe einfach "frei Schnauze" geschrieben, so, wie mir bzw. uns die Ereignisse noch im Kopf geblieben sind.

Ich will damit den Eltern sagen, dass sie mit ihrem Schicksal nicht alleine sind, nur leider sprechen die wenigsten Menschen darüber, weil ihnen die Vorfälle innerhalb der Familie peinlich sind oder ähnliches.

Ich habe immer offen über die Vorfälle bei uns zu Hause gesprochen und möchte anderen Leuten Mut machen, auch über solche Vorfälle zu sprechen und sich - vor allem, wenn es nicht mehr geht - auch von dem Kind zu lösen.

In diesem Fall sind die Familien die Opfer und nicht die Kinder!!!

Eine verzweifelte Mutter

Ich bin 45 Jahre alt und Mutter zweier Kinder von dem eins nichtehelich ist.
Mehr muss man von mir nicht wissen.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung