Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Vom Sinn des Schattens
Über die Chancen der verborgenen Seiten in uns
Siegenthaler, Reto

Hardcover
168 Seiten
ISBN 978-3-7357-8027-0
CHF 35,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Vom Sinn des Schattens

Eine aufregende und erhellende Schattenreise mit sinnvollen Chancen fürs Leben.

Nach C. G. Jung ist der „Schatten“ der verborgene, unbewusste Teil in uns, aber auch das persönliche „Gold im Dunkel“. Das Buch führt wahrlich in die dunkelsten Bereiche in uns, an jene Stellen hin, die sich zu unseren wertvollsten Schätzen verwandeln können. Denn wer sich seiner Schattenseiten bewusst wird – indem er diese durchschaut und annimmt – lebt ausgeglichener, übernimmt Selbstverantwortung und ist ganz (sich selbst).

„Ich möchte lieber ganz sein als gut“ C. G. Jung

Reto Siegenthaler diskutiert die psychologische Idee des Schattens in praxisbezogenen und lebensnahen Worten. Sein Buch ist eine herausfordernde Einladung zur Bewusstwerdung – unbequem und ermutigend zugleich. Neben den erhellenden Chancen beleuchtet Siegenthaler aber auch kritisch die Grenzen und Gefahren der Schattenidee, was vorliegendes Werk auszeichnet. Der Autor überzeugt mit seinen eigenen Erfahrungen: „Schattenbewusstsein“ ist sinnvoll und lebensbereichernd. Die Reise lohnt sich.

Reto Siegenthaler

Reto Siegenthaler, geb. 1976, arbeitet als Psychologe und Sozialarbeiter. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Nach seiner Ausbildung zum Grundschullehrer studierte er Psychologie, Psychopathologie und Kriminologie an der Universität Zürich (lic. phil., FSP).

Er arbeitete mehrere Jahre als Lehrer auf der Sonder- und Grundschulstufe und am Gymnasium als Fachlehrer für Pädagogik und Psychologie. Zudem war er als leitender Berater für arbeitslose Jugendliche tätig.

Siegenthaler absolvierte die therapeutischen Ausbildungen bei Dr. med. Rüdiger Dahlke und bildete sich zum Coach aus (NLP-Master, IANLP). Den hypnosystemischen und lösungsorientierten Therapiemethoden gelten sein aktuelles Interesse: Er verfolgt den eidg. Fachtitel zum Psychotherapeuten.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung