Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Von "Deutschland" nach Deutschland
Straube, Joachim
Paperback
288 Seiten
ISBN 978-3-7392-3483-0
CHF 16,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Von "Deutschland" nach Deutschland

Für den jungen Autoren ist das Leben in der DDR nicht zu ertragen.
Er versucht, zusammen mit seinem Cousin, über die Tschechei nach Westdeutschland zu fliehen. Sie werden verhaftet, verurteilt und leben fast ein Jahr in den Gefängnissen der DDR. Ihre Freiheit erlangen Sie durch den damaligen Freikauf der Gefangenen von der BDR. Dieses Buch besitzt in seinem Anhang die vollkommene Dokumentation der Schilderungen.

Joachim Straube

Der Autor Joachim Straube wurde 1959 als 2. Kind schlesischer Eltern in der DDR geboren und wuchs dort auf. Nach dem Abitur versuchte er 1977 mit seinem Cousin Rainer über die CSSR in die Bundesrepublik zu flüchten. Die Festnahme erfolgte in den Anlagen der Grenzsicherung der Tschechei. Nach Auslieferung an die staatlichen Organe der DDR wurde er knapp ein Jahr lang in verschiedenen Gefängnissen eingesperrt. Im August 1978 wird er, wie so viele andere politische Häftlinge, von der BRD frei gekauft.
Seine Erlebnisse hat er in einer Niederschrift kurz nach dem Freikauf festgehalten.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung