Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Von Menschen und Welten
Aphorismen und Gedichte
Horn, Wolfram

Paperback
112 Seiten
ISBN 978-3-8423-0082-8
CHF 17,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Von Menschen und Welten

Nur wer an der Oberfläche kratzt
kann tief schürfen. -

Diese Sammlung an Sinnsprüchen und Gedichten bietet in ansprechender Form vielfältige Gedanken zu den grossen und kleinen Fragen des Lebens und des Menschseins an.
Die Texte laden, stets auf Verständlichkeit bedacht, zum Geniessen, Verweilen und zum Nach-, Mit- und Weiterdenken ein. -

Ein Lesegenuss mit Tiefgang.

Wolfram Horn

Wolfram Horn wurde in Bad Grund im Harz geboren.
Als Autodidakt beschäftigt er sich in seiner Freizeit mit dem Studium der Philosophie und der Psychologie.
Seine verschiedenen Texte, die zur Nachdenklichkeit anregen möchten, gestaltete der Autor stets bewusst leichtverständlich und unterhaltsam.
Zu seinen schriftstellerischen Arbeiten gehören Gedichte, Parabeln, Aphorismen und Erzählungen. Zwei Gedichtbände veröffentlichte er bereits 1984 und 1986.
Das hier vorliegende Buch ist sein Debütroman.
Eine Episode die sich am Heiligen Abend abspielt wurde diesem Roman entnommen und als eigenständige Erzählung im Rowohlt-Verlag, in dem Sammelband: „Weihnachtsgeschichten am Kamin“ veröffentlicht.
Der Autor lebt noch heute mit seiner Frau und seinem Sohn in dem kleinen Harzstädtchen Bad Grund.

Weitere Informationen zum Autor unter: www.Wolfram-Horn.de


http://www.wolfram-Horn.de

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung