Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Wahrheiten eines Augenblicks
Gedanken – Worte – Gedichte
Roes, Hans

Paperback
96 Seiten
ISBN 978-3-8482-0478-6
CHF 10,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (1)

Wahrheiten eines Augenblicks

Das Buch enthält eine Auswahl an Gedichten von Hans Roes aus den Jahren 1952 bis 2005.

Hans Roes

Hans Roes wurde 1931 in Frankfurt am Main geboren. Von 1951 bis 1956 studierte er an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Mathematik und Physik für das Lehramt an Gymnasien. Nach einer zweijährigen Referendarzeit in Frankfurt unterrichtete er von 1958 bis zu seiner Pensionierung 1996 an der Immanuel-Kant-Schule in Rüsselsheim.

    • Rüsselsheimer Echo

      Kritisch-waches Lebensgefühl

      (...) Das Lyrik-Debüt des Rüsselsheimer Pädagogen Hans Roes kommt in dem handlichen Bändchen "Wahrheiten eines Augenblicks" so unglaublich vielseitig daher, dass es für jeden Leser eine Wonne ist, sich Seite für Seite durch die insgesamt 95 lyrischen Texte hindurchzulesen - (...) (...) Mal leicht und ernst, mal philosophisch-poetisch, nüchtern und fantastisch oder auch kühl und sachlich kommen diese Gedichte daher, (...)
      01.08.2012

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung