Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Wahrnehmungen des Wandels
Papajewski, Karl-Friedrich

Paperback
40 Seiten
ISBN 978-3-7357-1331-5
CHF 13,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Wahrnehmungen des Wandels

Ein Ergebnis langjähriger Beobachtung der gesellschaftlichen Veränderungen bei uns. Anspruchsdenken, das Bedürfnis nach grenzenloser Freihait verdrängen die Postulate der Ethik.

Die Muttersprache ist zunehmend Fremdwörtern ausgesetzt. Deutsche Geisteshaltung ist fremd geworden. (tempus esdax perum) die Zeit zernagt die Dinge.

Karl-Friedrich Papajewski

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung