Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Wald
Gedichte und Objekte
Stemmer, Thomas; Wittich, Edith

Paperback
64 Seiten
ISBN 978-3-7460-4859-8
CHF 11,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Wald

Die hier präsentierten 28 Waldgedichte von Thomas Stemmer sind ein Auszug aus dem Script Nomen Nominandum. 108 Waldgedichte.
Während das gesamte Script unveröffentlicht ist, spuken so manche Fragmente daraus verschiedentlich publiziert herum:
Wie Waldgeister eben.
Von ihnen angetan, fühlte sich Edith Wittich mit ihren Waldobjekten verwandt. Beide stimmten einem gemeinsamen Projekt zu und ein Konvolut aus Waldgedichten und Waldobjekten entstand.
Die 26 Waldobjekte gehören zu einer umfangreicheren künstlerischen Arbeit.

Thomas Stemmer

Poet, Schriftsteller, Künstler, Orientalist kommt aus Bayern, lebt jedoch in Lunéville/Frankreich

Edith Wittich

In Potsdam geboren, lebt in Birkenwerder bei Berlin.
Sie studierte Grafikdesign. In ihrer freien künstlerischen Arbeit kommen verschiedene Materialien wie Papier, Tetra Pak, blauer Plastikmüll, Draht, und Naturmaterialien zum Einsatz. Collagen, Objekte und Installationen sind hierbei ihre Ausdrucksformen.

www.edithwittich.de

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung