Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Warom lachsch denn so saudomm?
Geschichten und gut essen aus Schwaben
Wagenbrenner, Manfred A.; Folk, Hans

Hardcover
80 Seiten
ISBN 978-3-7494-7137-9
CHF 22,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Warom lachsch denn so saudomm?

"Geschichten und gut essen aus Schwaben"
Von Manfred A. Wagenbrenner nieder-geschrieben und gefühlvoll illustriert. Dazu die passenden Kochrezepte von Hans Folk mit Liebe und Können zubereitet, wie es nur ein waschechter Schwabe kann.
Ein kleiner, nicht immer ganz ernst zu nehmender, charmanter Beitrag über die "Schwaben" um den Leser und Betrachter aus unserem mehrheitlich schnelllebigen und von ernsten Themen geprägten Alltag, für eine kleine Weile zu entführen.
Was können wir von den Schwaben lernen?
"No net hudlä", mer händ doch Zeid ond wer sech Zeid laut, überwinded se au!"

Hans Folk

Hans Folk
Jahrgang 1946
Geburtsort: Schorndorf, Remstal/Deutschland
Vater von zwei erwachsenen Kindern
Verheiratet mit Christine Folk
Wohnt in Trossingen, Schura/Deutschland
Ausbildung: Schulen in Remshalden, Remstal/Deutschland
Lehre zum Betriebsschlosser mit Abschluss Geselle
Industriekaufmann in Heidelberg/Deutschland
4 Jahre Ausbildung in Frankfurt/Deutschland zum Einzel- und Grosshandelsmanager
Beruf: Manager für einen Deutschlandweit tätigen Konzern
Heute befasst er sich mit Kräutern im eigenen Garten, Kochen und schreiben von Kochrezepten

Manfred A. Wagenbrenner

Manfred A. Wagenbrenner
Jahrgang 1946
Geburtsort: Karlstadt am Main/Deutschland
Bürger von Oberlangenegg-Bern/Schweiz
Vater von zwei erwachsenen Kindern
Lebt in einer Beziehung mit Susanne
Wohnt in Scherzingen/Schweiz
Ausbildung: Schulen in VS Schwenningen/Deutschland
7 Semester Kunststudium in Stuttgart/Deutschland
2 Semester Vorkurs und 8 Semester Fachklasse für Grafik in Basel/Schweiz
Auszeichnungen bei Projektwettbewerben in Deutschland und der Schweiz
Beruf: 6 Jahre Art-Director, verantwortlich für die weltweite Werbung in einem Schweizer Konzern
Von 1978 bis 2010 Leitung der eigenen Werbeagentur in Steckborn/Schweiz
Ausbildung von Lehrlingen
Heute befasst er sich mit Zeichnen, Malen und Schreiben als freier Künstler


http://www.crewa.ch

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung