Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Was die Liebe sich ersonnen
Weibel, Ludwig
Paperback
212 Seiten
ISBN 978-3-7392-2201-1
CHF 11,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Was die Liebe sich ersonnen

Persönliches wird hier, weil es allmenschlich ist, voll Liebe vorgetragen und soll dem Leser einen Eindruck geben vom Empfinden zweier Seelen, die sich in abenteuerlicher Unbedingtheit inniglich verstehen.

Ludwig Weibel

Ludwig Weibel, geboren 1933
Lebt in CH-9200 Gossau/St.Gallen
Fernmeldetechniker HTL
Schriftstellerische Berufung zur "Philosophie des Seins" für vife Geister.
Erstellt elegante Graphiken mit einem Pendel-Apparat. (Siehe Buchumschlag)
Homepage: www.das-sein.ch


http://www.das-sein.ch

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-ANMELDUNG