Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Was die Liebe sich ersonnen
Exquisiter Briefwechsel, zweites Buch
Weibel, Ludwig

Paperback
208 Seiten
ISBN 978-3-7392-2234-9
CHF 11,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Was die Liebe sich ersonnen

Wie kann es sein, dass sich die Liebe zweier Herzen hinwegsetzt über alle gängigen Konventionen und damit die Vereinigung bewirkt in wunderbar beglückten Zeiten?
Weil sie der Natürlichkeit verpflichtet ist, die leben will in dem, was ist und wozu sie die seelenvollen Sinne treiben.

Ludwig Weibel

Ludwig Weibel, geboren 1933
Lebt in CH-9200 Gossau/St.Gallen
Studienabschluss als Fernmeldetechniker
Schriftstellerische Berufung zur
"Philosophie des Seins" für vife Geister.
Erstellt elegante Graphiken mit einem
Pendel-Apparat. (Siehe Buchumschlag)
Homepage: www.das-sein.ch
E-Mail: ludwig.weibel@hispeed.ch


http://www.das-sein.ch

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung