Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Weich unter meinen Füssen
Tanzella, Cinzia
Paperback
252 Seiten
ISBN 978-3-7528-8526-2
CHF 17,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Weich unter meinen Füssen

Von einem Tag auf den anderen wird Viivi von ihrem Freund verlassen. Unglücklich schüttet sie ihr Herz Unbekannten in einem Frauenforum aus, lässt sich von einer Kartenlegerin beraten und von verschwitzten und aalglatten Typen in Salsa-Lokalen beim Tanz ungeschickt führen. Doch nichts davon hilft gegen den Liebeskummer. Beim Ausmisten von Kartons taucht eine Fotokamera auf, mit der sie sich voll Sehnsucht zu den Orten ihrer Erinnerung aufmacht und beim Fotografieren lernt sie loszulassen. Als sich dann die Möglichkeit ergibt, an einem Fotowettbewerb teilzunehmen, bekommt Viivi eine neue Chance, um leichtfüssig und kreativ durchs Leben zu gehen.

Cinzia Tanzella

Cinzia Tanzella wurde 1974 in Bari (Italien) geboren. Nach dem Abitur studierte sie englische und deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Bari und an der Katholischen Universität Eichstätt. Sie lebt seit zwanzig Jahren in Deutschland und ist Universitätslektorin für Italienisch. Zudem ist sie Autorin und Übersetzerin von Lehrwerken für Italienisch.
Über ihr Verhältnis zur deutschen Sprache erzählt sie in dem Text "Ich gehöre nicht dazu", der in der Anthologie "Heimat/Fremde" (bp, München 2015) erschienen ist und beim Heine-Slam (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) mit dem Titel "Hörnchen, Eichhörnchen und das Dativ-Akkusativ-Dilemma" vorgetragen wurde. (S. youtube ab Min. 25).
Zu ihren Interessen zählen Landschaftsfotografie und Kino. Inspiration zum Schreiben findet sie auf Reisen nach Finnland.
"Weich unter meinen Füssen" ist ihr erster Roman.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung