Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Weisser Rabe am Gise
Schwedische Erzählung
Kettlack, Johannes

Paperback
116 Seiten
ISBN 978-3-7481-0280-9
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Weisser Rabe am Gise

In der Mitte des 21. Jahrhunderts geben die letzten Menschen ihre Ferienhäuser an einem schwedischen See auf. Die Tiere freuen sich.
Die grossen unter ihnen gründen einen eigenen Staat, der einer Plutokratie sehr ähnelt: Die grossen Tiere haben das Sagen, die kleinen bleiben Freiwild. Schon nach wenigen Jahren stellt sich heraus, dass einige der Grossen gegen die eigenen Gesetze verstossen. Dies und das bedauernswerte Schicksal der kleinen Tiere bringt Hugin, den Helfer Odins, zu der Erkenntnis, dass das alte Gesetz durch ein besseres ersetzt werden muss. Wie es ihm damit ergeht und welche überraschende Rolle die Menschen dabei spielen, darum geht es in dieser Erzählung mit vielen Bildern und Fotos vom Gisesee.

Johannes Kettlack

Johannes Kettlack, 80, schreibt seit seiner Pensionierung gesellschaftskritische Romane und politische Gedichte. Bis 2002 war er Lehrer und Schulleiter an mehreren Schulen im In- und Ausland. Er ist verheiratet, hat drei Töchter und zwei Urenkel, deren Schicksale ihm nicht zuletzt wegen der Klimakrise sehr am Herzen liegen.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung