Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Wir wohnen im Haus hinter den Apfelbäumen
Gschwind, Ursula

Paperback
76 Seiten
ISBN 978-3-7347-9008-9
CHF 7,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Wir wohnen im Haus hinter den Apfelbäumen

Die achtjährige Lisa erzählt aus ihrem Alltag mit ihren Geschwistern und ihren Tieren. Es ereignet sich Lustiges, Kurioses, Spannendes und es wird gespielt, gespielt, gespielt.
Ein altes verwinkeltes Haus, ein Garten und verschiedene Tiere sowie ein Campingurlaub am Meer bilden den Hintergrund. Die Geschwisterkonflikte werden besonders Kinder, die zwischen älteren und jüngeren Brüdern und Schwestern aufwachsen, wiedererkennen.
Die erzählten Episoden sollen einfach Spass machen, werden ohne pädagogische Absicht oder erhobenen Zeigefinger erzählt.

Ursula Gschwind

Ursula Gschwind wurde 1946 in Rothenburg o.d. Tauber geboren. Sie studierte Gemanistik und Romanistik in Münster und Osnabrück und arbeitete als Lehrerin an verschiedenen Schulen. In Osnabrück lebte sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern, zwei Töchtern und einem Sohn, lange in einem alten, verwinkelten Haus hinter drei Apfelbäumen.
Als Kind liebte sie besonders die Geschichten von Astrid Lindgren und sie begann schon früh, selbst Geschichten zu schreiben.
Im Jahr 2014 veröffentlichte sie ein Buch für Erwachsene: "Isabell und die kleinen Wunder des Lebens".

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung