Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Wortsport
Brudler, Heinz
Paperback
116 Seiten
ISBN 978-3-8334-7696-9
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Wortsport

Veröffentlichungen
im Osten
1947 lustige Kurzgeschichten in dem damaligen Ost-Berliner Jugendblatt "Start".
1956/57 humoristische Gedichte in der Ost-Berliner Zeit­schrift "Eulenspiegel".
im Westen (seit 1970)
Gedicht- bzw. kleine Prosabeiträge in folgenden Büchern: "Schnickschnack Schabernack" (Stalling Verlag, Oldenburg), "Kindergedichte" (Otto Maier, Ravensburg),
"Texte für die Primarstufe" und "Texte für die Sekundar­stufe" (Schroedel, Hannover),
"Linguistik für den Deutschunterricht" (Westermann, Braun­schweig).
1970 und 1972 je ein Laienspiel (Dr. Buchner Verlag, München) Von 1970-1990 Humorbeiträge in HÖRZU.
Von 1972-1974 Fernsehglossen und -aphorismen in "Hannoversche Allgemeine Zeitung".
Von 1977-1990 Humorbeiträge in der niedersächsischen Lehrerzeitung "Erziehung und Wissenschaft".
Seit August 2005 85 Prosa- und Gedichtbeiträge auf der Seniorenseite der "Peiner Allgemeinen Zeitung"
"Gedichte aus heiterem Himmel" (Books on Demand GmbH, Norderstedt)

Heinz Brudler

Kurz gefasster Lebenslauf
Geboren 1926 bei Posen. Kindheit seit 1930 bei Berlin. Schulen von 1932 bis Anfang 1944 ("Not"abitur)
Nach der Schule Militärzeit und bis Sommer 1946 sowjetische Gefangenschaft.
Seit Frühjahr 1947 - bei nebenherlaufender Ausbildung - Lehrer in Fürstenwalde an der Spree.
Anfang 1958 nach Hannover. Dort Studium an der Pädagogischen Hochschule und anschliessend sechs Jahre Lehrer. Seit 1967 in Lengede im gleichen Beruf. Seit 1988 Pensionär.
Seit 1959 verheiratet, eine Tochter (47) und ein Sohn (44).

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung