Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Zwanzig Jahre und doch wie gestern
Hope, Luise

Paperback
132 Seiten
ISBN 978-3-8391-3155-8
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Zwanzig Jahre und doch wie gestern

Den Tot eines Kindes zu verarbeiten, scheint im ersten Moment eine unlösbare Aufgabe zu sein. Nicht selten finden wir schneller eine Möglichkeit, dieser Aufgabe auszuweichen,
als den Weg selbst, mit der Trauer und dem Schmerz um zu gehen. Wie lang dieser Weg sein kann,zeigt sich in diesem Buch.Ich möchte allen betroffenen Menschen zeigen,dass man auch nach einem solch schmerzvollen Verlust, irgendwann, wieder ein glücklicher Mensch werden kann.

Luise Hope

Luise Hope ,geboren 1967,beschreibt man wohl am besten als eine lebenslustige und fröhliche Powerfrau. Mit ihrem Job,den fünf Kindern und drei Enkelkindern,lebt sie ein abwechslungsreiches und manchmal turbulentes Leben. Sie schreibt seit ihrer Jugend.Verarbeitete so, für sie schwierige und schmerzvolle Erfahrungen.
Im April 2008 veröffendlichte sie ihr erstes Buch mit dem Titel"Verborgene Gedanken"-ISBN-978-3-9811814-4-9


http://www.luise11.jimdo.com

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung