Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Zwiegespräche mit lebenden und toten Dichtern
lyrische Inspirationen zu siebenundsiebzig Kurzgedichten deutschsprachiger Lyrikerinnen und Lyriker
Plagge, Paul

Paperback
264 Seiten
ISBN 978-3-7347-4912-4
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Zwiegespräche mit lebenden und toten Dichtern

Der Autor Paul Plagge legt mit diesem Gedichtband eine subjektive Anthologie deutschprachiger Kurzgedichte vor. Den klassischen und modernen Originalen bekannter deutschsprachiger Lyrikerinnen und Lyriker werden eigene lyrische Inspirationen und Reflektionen gegenübergestellt, die als analoge Kompositionen den Lesern erstaunliche Einblicke in die Kunst der Lyrik gewähren.

Paul Plagge

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung