Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Zwischen Termini und Tiburtina
Baduel, L.

Paperback
92 Seiten
ISBN 978-3-8334-8365-3
CHF 17,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Zwischen Termini und Tiburtina

Rebecca führt mit Lorenzo eine ganz normale Beziehung in Rom, bis
sie zufällig Frederik begegnet. Diese schicksalhafte Begegnung führt
zu ungeahnten Ereignissen im Leben aller Beteiligten. Es sollte nichts
mehr so sein wie bisher. Rebecca erkennt, dass Liebe und Beziehung
nicht das sein müssen, was ihr seit frühester Kindheit vermittelt wurde.
In einem langen Bewusstseinsprozess erfährt sie, dass es in der Liebe
nicht nur schwarz oder weiss gibt, auch diese Farben haben viele
Schattierungen. Die wahre Geschichte einer ganz grossen Liebe ...

Die Autorin hat diese Geschichte unter der Rubrik Roman veröffentlicht.
Es ist aber nicht »nur« ein Roman, auch erlebte Realität, da es
sich um eine wahre Begebenheit handelt. Mit dem Ende des Romans
ist die Wirklichkeit noch nicht zu Ende. Rebecca und Frederik gibt es
immer noch im wahren Leben ... vielleicht auch ihre Liebe, wer weiss?

L. Baduel

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung