Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Silvesternacht
Erinnerungen an die DDR
Pfeifer, André

Paperback
100 Seiten
ISBN 978-3-7322-9748-1
CHF 8,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Silvesternacht

In einer Silvesternacht begegnen Jugendliche einem älteren Mann. Er erzählt die Streiche seiner Kindheit in der ehemaligen DDR und verfolgt damit ein ganz bestimmtes Ziel ...

Hinreissend witzig, aber auch spannend, mit viel Gefühl für die Vergangenheit.

"... warfen wir das grosse Fass um. Das Wasser stand als unsichtbare Riesenpfütze zwischen den Grasbüscheln des Wiesenweges. Da kamen die Kinder schon um die Ecke. Und voll ins Wasser rein! Manche schlitterten, andere rutschten aus, fielen hin und wurden nass. Die nächsten stolperten über sie hinweg und stürzten auch oder sprangen unbeholfen hin und her. Jedes Kind bot ein anderes Bild. Aber geschrieen haben sie alle ..."

André Pfeifer

André Pfeifer wurde 1968 in Weimar geboren und ist seiner Heimat treu geblieben.
Sein Lebenslauf gleicht einer Odyssee durch die verschiedensten Berufe. André ist gelernter Feinoptiker, arbeitete als Werkzeugmacher, als Elektriker, als Polier im Strassen- und Tiefbau. Er studierte Elektrotechnik und Physik, war tätig im Forst und verdiente sich als Fotograf.
Auf zahlreichen monatelangen Reisen von Alaska bis Australien entdeckte er seine Liebe zu Natur und Abenteuer, die auch in seine Romane einfliesst. Zauberhafte Landschaften bilden die Kulissen für seine Fantasyromane, die ohne Verherrlichung von Gewalt auskommen und stets überraschende und geistreiche Wendungen haben. Fast vergessene Werte wie Ehre, Treue, Aufrichtigkeit und die Liebe zu Natur und Tieren kennzeichnen seine Romanhelden, die oft Kinder oder Jugendliche sind.

Es ist wichtig für unser aller Zukunft, den Blick ganz vieler Menschen auf die Schönheit unseres Planeten zu richten.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung