Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Stifts- und Stadtwappen von Quedlinburg
Ein Plädoyer für mehr Phantasie und Sachkenntnis in der Kommunalheraldik
Janek, Andreas

Hardcover
64 Seiten
ISBN 978-3-7347-6318-2
CHF 28,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Stifts- und Stadtwappen von Quedlinburg

Die jeweilige Geschichte des Stifts- und des Stadtwappens der Welterbestadt Quedlinburg sind eng miteinander verknüpft. Erst im 16. Jahrhundert erfolgte eine klare Trennung zwischen beiden Wappenbildern. Ihre Ursprünge und Entwicklungen sowie die Verbindung zum deutschen Adler werden in dieser Arbeit detailliert betrachtet und erörtert. Zur Veranschaulichung der Thematik wie auch der Formensprache der Wappen ist das Buch mit zahlreichen, auch farbigen Bildbeispielen ausgestattet.

Andreas Janek

Andreas Janek studierte an der TU Dresden Mediävistik, Politikwissenschaft und Kunstgeschichte. Derzeit lebt und arbeitet er in Quedlinburg und Dresden. Seine Forschungsgebiete sind das Hoch- und Spätmittelalter - vornehmlich in England, Schottland, Frankreich, Polen und Litauen - sowie Untersuchungen zu politischen Systemen. Die Heraldik und Vexillologie sind für ihn neben dem wissenschaftlichen Interesse auch in gestalterischer und künstlerischer Hinsicht ein praktisches Betätigungsfeld.

Weitere Titel des Autors

myBoD-Anmeldung