Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Von Rittern, Stiftsdamen und dem kleinen Quedel
Drei Geschichten zu den Wappen von Quedlinburg mit Bildern des Autors
Janek, Andreas

Hardcover
44 Seiten
ISBN 978-3-7347-8155-1
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Von Rittern, Stiftsdamen und dem kleinen Quedel

Ritter, Prinzessinnen, die Bürger der Stadt - alle wollen ein Wappen. Aber was soll denn da am besten drauf? Warum sich die Quedlinburger Bürger und Stiftsdamen für einen Vogel, ein Schloss, ein Hündchen und dann noch für ganz spezielle Messer entschieden haben, wird hier in drei lustigen Geschichten erzählt, in denen historische Hintergründe und zahlreiche Wappensagen eingewoben sind.

Andreas Janek

Andreas Janek studierte an der TU Dresden Mediävistik, Politikwissenschaft und Kunstgeschichte. Derzeit lebt und arbeitet er in Quedlinburg und Dresden. Seine Forschungsgebiete sind das Hoch- und Spätmittelalter - vornehmlich in England, Schottland, Frankreich, Polen und Litauen - sowie Untersuchungen zu politischen Systemen. Die Heraldik und Vexillologie sind für ihn neben dem wissenschaftlichen Interesse auch in gestalterischer und künstlerischer Hinsicht ein praktisches Betätigungsfeld.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung