Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Stille wird hörbar wie ein Flüstern
Gedichte mit Bildern von Noelle-Magali Wörheide
Höhl-Kayser, Anke

Hardcover
96 Seiten
ISBN 978-3-8391-5503-5
CHF 28,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (2)

Stille wird hörbar wie ein Flüstern

Sieben unterschiedliche Daseins- und Stimmungskonstellationen bilden den Rahmen für die Gedichte und Bilder dieses Buches. Sowohl mit Pinsel und Zeichenstift als auch mit Worten in kräftigen Farben gemalt, regen sie vor allem zum Anschauen mit der Seele an.
Die Palette reicht hierbei von den Graublauschattierungen der Melancholie über die heiteren Pastelltöne der Freude an den kleinen Dingen unseres Lebens bis hin zu den leuchtend warmen und intensiven Nuancen der staunenden Bewunderung für die Schönheit dessen, was uns umgibt.
Inspiriert vom künstlerischen Schaffen des jeweiligen Gegenübers haben Autorin und Künstlerin in enger Zusammenarbeit Interpretationen ihrer Arbeiten gestaltet, die den Betrachtern die Themen in einer Art Collage aus verschiedenen Blickwinkeln darbieten.

Anke Höhl-Kayser

Anke Höhl-Kayser (Jahrgang 1962) studierte Literaturwissenschaft mit Abschluss M.A. und arbeitet hauptberuflich als Lektorin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Wuppertal.
Sie schreibt seit 2009 in unterschiedlichen Genres (Fantasy, Jugendbuch, Science-Fiction, Lyrik, heitere Literatur). Einige ihrer Kurzgeschichten wurden mit Preisen ausgezeichnet.


http://www.hoehl-kayser.de

    • phantasiereisen.wordpress.com

      Anke Höhl-Kayser: “Stille wird hörbar wie ein Flüstern”

      (...) Mit ihrem Gedichtband “Stille wird hörbar wie ein Flüstern” gelingt es Anke Höhl-Kayser, auch Skeptikern oder Lyrik-Fremden einen Zugang zu dieser literarischen Gattung zu schaffen. Die Gedichte erfassen die Lebenswirklichkeit eines jeden, was Interpretation und Identifikation leicht macht. Die vielen verschiedenen, behandelten Themen und die stilistisch sehr unterschiedlichen Bilder Noëlle-Magali Wörheides sorgen für Vielfalt und Abwechslung, wodurch sich jeder Leser auf andere Weise und andere Werke einlassen kann – Autorin und Malerin schaffen es auf diese Weise, viele Menschen zu erreichen, wie unterschiedlich diese auch immer sein mögen.
      01.05.2012

    • perolicious.blogspot.de

      Stille wird hörbar wie ein Flüstern von Anke Höhl-Kayser

      (...) Das Buch enthält wundervolle Gedichte, da die Autorin eine wunderbar poetische Sprache beherrscht. Wörter wurden für mich zu Bildern und diese Bilder wurden zu Geschichten. Ihr Stil überzeugte mich, sodass ich alle Gedichte in einem Rutsch durchlas und gar nicht mehr aufhören konnte. Eine wirklich besondere Zugabe stellten die Illustrationen von Noelle-Magali Wörheide dar. Sie haben mir auch sehr gut gefallen und haben perfekt zu den Gedichten gepasst. Obwohl das Cover vielleicht ein wenig langweilig ist, ist dieser Band ein Schmuckstück für jedes Büchereegal.
      01.01.2012

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung