Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Wanderung von Knossos zur Zeusgrotte
Platons "Gesetze"
Niem, Annrose

Paperback
40 Seiten
ISBN 978-3-7481-4448-9
CHF 6,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Wanderung von Knossos zur Zeusgrotte

In Platons letztem Werk, den "Gesetzen", kann man sehen, dass sein ganzes Schaffen vom Tod seines Lehrers Sokrates bestimmt war. Er entwirft hier noch einmal einen Staat, der realistischer ist als der in seinem "Staat" beschriebene, aber doch auf göttlichen Gesetzen fusst. Besonderes Gewicht legt er dabei auf die Gesetzgebung bei Religionsfrevel (Asebie). Man könnte den Eindruck bekommen, er habe hier seinen Lehrer Sokrates postum vom Vorwurf der Asebie freisprechen und stattdessen seine von den Sophisten beeinflussten Richter vor den Richterstuhl zitieren wollen.

Annrose Niem

Dr. Annrose Niem, geb. 1939 in Grünberg in Schlesien; Abitur am Grauen Kloster Berlin; Studium der klassischen Philologie in Berlin, Tübingen und Münster; Studienrätin in Castrop-Rauxel und Quakenbrück; Promotion in Osnabrück

Stadtmuseum Quakenbrück e.V. (Hrsg.)

Das Stadtmuseum Quakenbrück in einem historischen Fachwerk-Kaufmannshaus am Marktplatz besteht seit 1978. Regionale Schwerpunkte der Sammlung sind Stadtgeschichte, Handel und Handwerk. Ein Förderverein sorgt für Veranstaltungen zu den Themen Geschichte, Kunst und Volkskunde.
Öffnungszeiten:
donnerstags, samstags und sonntags 14.00-17.00 Uhr

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung