Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Shreds of thoughts - Gedankenfetzen
Evelt, Astrid

Paperback
108 Seiten
ISBN 978-3-7322-3674-9
CHF 10,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Shreds of thoughts - Gedankenfetzen

Ein kleines Tagebuch eines wirren Hirns, ich habe Blog-Einträge und andere Gedanken von irgendwo her zusammengetragen aus über 20 Jahren Kreativität. Vielleicht nicht für jeden verständlich oder nachvollziehbar, aber es war mein Gutdünken. Die meisten Werke sind englische Einträge, aber es ist auch deutsches Material dabei.

Das Ganze ist weder zeitlich strukturiert noch sind alle Werke beendet, dabei handelt es sich um Gedichte, Möchtegern-Lieder oder andere schräge Gedanken ebenso einige Kommentare dazu.. Es ist, was es ist: Gedankenfetzen - nicht mehr und nicht weniger.

Astrid Evelt

Astrid Evelt ist in Thuine geboren worden. Schon seit ihrer Jugend schreibt sie viel. Sie drückt ihre Kreativität auch mit Bilder malen, basteln, fotografieren und noch so einigem anderen aus.
Sie schreibt Geschichten/Romane, Fanfiction, Gedichte, Lieder, Drehbücher und vieles mehr. Momentan liegt ihr Fokus auf kleinen Texten und Gedichten, zum Lesen und Nachdenken und eventuell zum Aufbauen.
Viele ihrer Geschichten sind im Fantasy-Genre zu finden, sie hat aber auch schon Sci-Fi-Geschichten geschrieben.
Angefangen zu schreiben hat sie, weil sie unbedingt ein anderes Ende zu einer Geschichte haben wollte. Ihre Inspirationen holt sich Astrid aus verschiedenen Dingen oder von Leuten. Die Musik ist ihr dabei sehr wichtig, weil die ihr oft geholfen hat. Sie hört ihre Lieblingslieder, wenn sie schreibt.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung