Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Die bekannte Situation
Bereimte Ungereimtheiten
Schröder, Axel

Paperback
116 Seiten
ISBN 978-3-7322-9406-0
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Die bekannte Situation

Drei Jahre hat Axel Schröder auf einen weiteren Band Lyrik warten lassen. Das Warten hat sich gelohnt. Die Gedichte dieses Bandes scheinen sämtlich Situationen entnommen, die uns merkwürdig bekannt erscheinen. Er eröffnet darauf neue Sichtweisen. Und neben der poetischen Schönheit, die in vielen seiner Verse steckt, sind es die ihm eigene Ironie und die nordische Unterkühltheit, die das Lesen zu einem Genuss machen. Das stille Lesen für sich eben so wie das laute Vortragen vor Publikum.

Axel Schröder

Der Lyriker Axel Schröder, Jahrgang 67, lebt in Potsdam, backt Pizza und macht sich dabei einen Reim auf die Welt. In diesem Falle auf die Welt der Mauern. Inkorrekt, in zumeist leisen Worten, die aussprechbar sind und hörbar ausgesprochen sein wollen. Damit, sagt er, sei über ihn alles gesagt.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung