Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Forever Yang
Biegel, Barbara

Hardcover
324 Seiten
ISBN 978-3-7357-2036-8
CHF 29,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Forever Yang

Mach dich bitte gross, mein Kind. Steh auf, meine Liebe.
FOREVER YANG ist eine Anrufung. Der junge Mann Yang, Maria, die Frau mit asiatischen Zügen, und Viri, das Kind, sie alle kreisen um die Liebe, sie suchen nach Wurzeln und Geborgenheit und gehen tastend und zugleich kraftvoll ihren Weg.
Yang lebt in grosser Nähe zur Natur. Schon früh rollt sich die Landschaft für ihn aus wie kleine Teppiche und viele Bäume bieten ihm bereitwillig ihre Äste zum Klettern an. Weite Strecken seines Lebens begleitet ihn Maria, deren asiatischer Hintergrund es ihr schwermacht, sich zugehörig zu fühlen. Yangs Tochter Viri ist die ferne Adressatin der Briefe Marias, die sie beschwört, aufzuwachen und zu sich selbst zu finden.
Das Buch wird jene, die müde geworden sind, sich den Problemen der Welt zu stellen, anstupsen und ihnen sagen, dass es sich lohnt, auf die innere Stimme zu hören, es wird diejenigen ermutigen, die ihre Wahrheit aus den Augen verloren haben, und seine Figuren werden den Lesenden zärtlich zuflüstern, wie beglückend es sein kann, von Liebe getragen zu sein.

Barbara Biegel

Barbara Biegel

"Manchmal bin ich ein Kirschbaum mit waagrechten Strichen auf der Rinde, die mein Wachstum betonen. Ich wurzele in fränkischer Erde, meine Holzfasern bestehen aus dem Kunststudium in Nürnberg, einer Buchbinderlehre in Hamburg, fast dreissig Jahren Selbständigkeit als Künstlerin, aus dem Muttersein und der pädagogischen Arbeit. Ich bin Qigong-Lehrerin und Trauerbegleiterin. Seit mein Sohn beim Klettern in den Bergen abgestürzt ist, wollen mehr und mehr Worte ans Licht. Sie schmiegen sich in das Gewand meiner Bücher wie in eine massgeschneiderte Haut. Sie erzählen von Verlust und Liebe."

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung