Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Zwei absolute Equilibristen
ein Drahtseilakt über den Harz
Buxbaum-Conradi, Björn; Ovcar, Eugen

Paperback
76 Seiten
ISBN 978-3-8370-0772-5
CHF 11,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Zwei absolute Equilibristen

Es war Juli, das Sommersemester lief noch und wir liefen ihm davon, einem tiefen Bedürfnis nachgebend, das sich unmerklich, wie der Farbwechsel einer reifenden Tomate, im Zentralnervensystem ausgebreitet hatte. Der Fluchtpunkt war der Harz, ihn zu durchqueren das Ziel – den Spuren eines Dichters folgend, der im Herbst des Jahres 1824 eben jene Reise auf sich genommen hatte.

Björn Buxbaum-Conradi

wurde 1981 in Kassel geboren. Nach Abitur und Zivildienst geisteswissenschaftliches Studium in Trier und Frankfurt am Main. 2007 Veröffentlichung der Reiseerzählung "Zwei absolute Equilibristen" [gemeinsam mit Eugen Ovcar]. 2008 Magisterabschluss mit einer Arbeit über Robert Musil. 2015 Veröffentlichung der auf Korsika spielenden Erzählung "Die Inbesitznahme". 2016 Erscheinen des Lyrikbandes "Arktische Fährten". Mehr von und über bbc auf den Seiten idio10.net und bbc-blog.net.

Eugen Ovcar

Eugen Ovcar wurde 1983 in Kurgan, Russland, geboren. Am liebsten wäre er ein Sammler des menschlichen Lächelns geworden. Dazu hatte er leider kein Talent. Stattdessen schlug er die Laufbahn eines Mediziners ein. Sollte er nochmal ein Buch schreiben, würde dieses von einer Weltraumreise handeln.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung