Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
1000 Höllen bis zur Gegenwart
Der Fluch
Bisle, Claus

Paperback
400 Seiten
ISBN 978-3-7460-1010-6
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

1000 Höllen bis zur Gegenwart

Der Ruf einer Eule hält Manuel von einem Einstellungsgespräch ab. Als er ihm folgt verändert sich sein Umfeld auf unfassbare Weise. Die vielen Rätsel, die sich um ihn aufbauen, gipfeln in einem Fluch, der unseren Helden dazu verdammt, die gesamte Menschheitsgeschichte durchleben zu müssen.
Der Fluch, ist die erste Folge eines atemberaubenden humanistischen Romans, der die Leser hinter einer fantastischen Rahmenhandlung, die Geschichte von der frühen Steinzeit bis zur Gegenwart hautnah durcherleben lässt, wobei der Held Manuel Jebich in ständiger Lebensgefahr eine besonderer Rolle spielt.

"Sie haben unsere Sympathie und Hochachtung, und wir wünschen Ihnen viel Kraft und Erfolg mit Ihrem Projekt." DEUTSCHE FRIEDENSGESELLSCHAFT BONN"

Claus Bisle

Claus Bisle, geboren am 20. 11. 1956 in Geislingen an der Steige, machte sich zunächst durch seine Theaterstücke einen Namen. Dabei handelt es sich überwiegend um Komödien, die international aufgeführt werden. Zur Jugendliteratur fand er über seine beiden Kinder Verena und Philipp. Eine grosse Fangemeinde gewann der Autor mit seiner Schwebewesentrilogie, die Humor, Spannung und eine breitgefächerte Fantasie zeigen. 1000 Höllen bis zur Gegenwart, betrachtet der Autor als sein Lebenswerk. 10 Jahre unermüdliche Arbeit werden nötig sein, um das Gesamtwerk auf die Beine zu stellen. Derzeit (2019) entsteht Band Nr. 5 von insgesamt 10 Büchern.


http://www.clausbisle.de

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung