Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Die tragischen Ereignisse um die Nibelungen
von einem Stallburschen aus Worms in Mundart erzählt
Keil, Edith

Paperback
120 Seiten
ISBN 978-3-7481-9697-6
CHF 14,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Die tragischen Ereignisse um die Nibelungen

Im vorliegenden Buch hat sich Edith Keil der Herausforderung gestellt, aus der Vielzahl von Aventiuren, Strophen und Versen die Geschichten von Siegfrieds Herkunft, seinem Leben am Wormser Hof, den Intrigen zwischen den beiden Königinnen Kriemhild und Brunhild, Siegfrieds Tod sowie Kriemhilds Rache und den Untergang der Burgunder im Hunnenland zusammenzustellen. Sie hat den Verstext in südhessische Mundart übersetzt und zum besseren Verständnis eine hochdeutsche Version gegenübergestellt.

Edith Keil

Edith Keil verbrachte ihre frühe Kindheit in der Umgebung der Neunkircher Höhe im Odenwald, wo die Grosseltem ganz traditionell als Bauem und Handwerker lebten. Märchen und Sagen der Umgebung gehörten zur Lebenswelt des Mädchens, natürlich auch die Nibelungengeschichte.
An der Viktoria-Schule in Darmstadt vertiefte sich das Interesse an Literatur und nach dem Abitur wählte sie das Studium für das Lehramt an Gymnasien mit den Schwerpunkten Religionswissenschaften und deutsche Literatur. Danach wirkte Edith Keil über drei Jahrzehnte in Dietzenbach. Sie lebt heute in Mühltal.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung