Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Goldberg
Dammsky, Eric

Paperback
180 Seiten
ISBN 978-3-7460-2449-3
CHF 11,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Goldberg

Joanna gibt schon als Kind ihren Eltern Rätsel auf. Ihre Zeichnungen scheinen Hinweise auf die Zukunft zu enthalten. Immer wieder zeichnet sie einen Kapuzenmann, dessen Bedeutung sie nicht erklären kann. Als Erwachsene verliert sie diese Fähigkeiten, bis sie plötzlich eine dunkle Gestalt mit Kapuze durch die Gassen des kleinen Dorfes huschen sieht. Sie glaubt, dass es ihr seit Monaten verschwundener Freund Matthias ist, ein Student der Mineralogie, der sich vor ihr verbergen will, um am nahe gelegenen Goldberg heimlich nach Bodenschätzen zu suchen.
Roman betreibt eine erfolgreiche kleine Softwarefirma mit seinem Partner Anton. Joannas Freundin Helene sucht ihn auf, um Informationen über eine Jahrtausend alte keltische Goldmine auf dem Goldberg zu bekommen. Mit der Hilfe des Geologie-Professors Lavatzki finden sie das Bergwerk, in dem schon längst selbst ernannte Gotteskämpfer das Erz abbauen. Sie fördern jedoch kein Gold, sondern ein viel gefährlicheres Metall.
Während der dramatischen Zuspitzung der Ereignisse tragen auch die entfesselten Naturgewalten gnadenlos ihren Teil bei.

Eric Dammsky

Eric Dammsky (Pseudonym) lehrte in den 80er Jahren Computerwissenschaften in Denver/Colorado. Bis 2002 betrieb er eine Manufaktur zur Herstellung von Designuhren aus Holz. Seine besondere Spezialität waren astronomische Uhren im Stil der Renaissance. Seit etwa zehn Jahren schreibt er Bücher.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung