Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Bücherwurm trifft Leseratte
Geschichten, Bilder und Reime für Kinder
Beyerlein, Gabriele; Fuchs, Thomas; Karger, Ulrich; Schlüter, Manfred; Zeuch, Christa

Paperback
104 Seiten
ISBN 978-3-7322-4393-8
CHF 13,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (2)

Bücherwurm trifft Leseratte

Spannendes, Mutmachendes und Witziges für Kinder zwischen 5 und 9 Jahren.
Geschichten und Gedichte zum Vor- und Selberlesen in Schul-Druckschrift.
Mit Bildern von Manfred Schlüter.

Bücherwurm trifft Leseratte ist zugleich Programm und will Kinder zum Artenschutz dieser beiden bedrohten "Tierarten" animieren.
Ausgewählte Geschichten und Gedichte wie in dieser Sammlung helfen dabei!

Bücherwurm trifft Leseratte ist das erste Gemeinschaftsprojekt bekannter Kinderbuchautoren in der Edition Gegenwind.

Weitere Informationen zum Buch siehe: www.edition-gegenwind.de

Gabriele Beyerlein

Gabriele Beyerlein wurde durch zahlreiche Bücher für Kinder und Jugendliche bekannt und ist mehrfach ausgezeichnet worden, u.a. mit dem Heinrich-Wolgast-Preis, dem Gerhard-Beier-Literaturpreis sowie mit einem Buch des Monats von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach.
Homepage: www.gabriele-beyerlein.de


http://www.gabriele-beyerlein.de

Thomas Fuchs

Thomas Fuchs schreibt Hörspiele für den Rundfunk und seit vielen Jahren Kinder- und Jugendbücher. Er wurde mehrfach ausgezeichnet – u.a. mit Literatur-Stipendien der Stiftung Preussische Seehandlung und zuletzt mit der Ulmer Unke für den Jugendroman Unter Freunden.
Homepage: www.thomas-fuchs.eu


http://www.thomas-fuchs.eu

Ulrich Karger

Ulrich Karger ist Begründer der Edition Gegenwind und Herausgeber dieser Anthologie. Er veröffentlichte Bücher für Kinder und Erwachsene, darunter eine sehr erfolgreiche Nacherzählung der Odyssee von Homer. U.a. für den Berliner Tagesspiegel ist er auch als Rezensent tätig.
Homepage: www.ulrich-karger.de.


http://www.ulrich-karger.de

Manfred Schlüter

Manfred Schlüter ist der Illustrator u.a. von Büchern der Autoren Achim Bröger, Michael Ende und Boy Lornsen. Seit 1991 legt er auch Bücher mit eigenen Texten für Kinder und Erwachsene vor. Er wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Friedrich-Hebbel-Preis, dem Friedrich-Bödecker-Preis sowie von der Stiftung Buchkunst und der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach.
Homepage: www.manfred-schlueter.com


http://www.manfred-schlueter.com

Christa Zeuch

Christa Zeuch hat in namhaften Verlagen rund 60 Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht und erfährt bis heute eine grosse Nachfrage an ihren interaktiven Schullesungen. Mehrfach ausgezeichnet, wurde bereits ihr erster Gedichtband Unten steht der Semmelbeiss in die Auswahlliste zum Deutschen Jugendbuchpreis und in die Ehrenliste zum Hans-Christian-Andersen-Preis aufgenommen.
Homepage: www.christazeuch.de


http://www.christazeuch.de

    • www.alliteratus.com

      Bücherwurm trifft Leseratte

      ***** „Insgesamt eine durchdachte, schöne Sammlung von Geschichten, Reimen und Wortspielereien, die zum einen das Gefühl für die eigene Sprache weckt und fördert, zum anderen immer wieder verständnisvoll Situationen aufgreift, die Kindern dieser Altersgruppe vertraut sind und in denen sie Unterstützung brauchen. Vielseitig die Formen, wird hier Witziges geboten, über das sich lachen lässt, Spannendes, mit dem man Abenteuer bestehen kann, und Mutmachendes, mit dem man lernt, sich in bestimmten Situationen zu bewähren und die Angst zu überwinden. Die Texte sind in Schuldruckschrift gesetzt und ergeben zusammen mit den liebevollen Illustrationen ein schönes grossformatiges Buch zum Taschengeldpreis, das sich zu Hause aber auch sehr gut als Schullektüre einsetzen lässt.
      01.12.2013

    • Reichenhaller Tagblatt

      Bücherwürmer und Leseratten unter Artenschutz

      (...) Das vorliegende Taschenbuch mit "Geschichten und Gedichten zum Vor- und Selberlesen" fördert die beliebte Tradition des Vorlesens - nicht nur vor dem Schlafengehen - und vermittelt Kindern grundlegende Erfahrungsmöglichkeiten sowie den Wunsch, bald selbst eine Geschichte lesen zu können. Bei der Lektüre dieser Geschichten verfliegt (..) die Sorge, es könnte bald keine Leseratten oder Bücherwürmer mehr geben. (..) Das gelungene Taschenbuch (eignet) sich sehr gut für den Deutsch-, Ethik- oder Religionsunterricht der Grundschule. Die Kinder dürfen dort oft ihre eigenen Erfahrungen im Miteinander äussern und könnten in Anlehnung an das Buch Probleme im Unterrichtsgespräch oder in Teamarbeit ähnlich kreativ lösen lernen. So muss diesem Buch, das es überall im Buchhandel und auch als E-Book gibt, ohne Einschränkungen das Prädikat "pädagogisch besonders wertvoll" erteilt werden.“ Brigitte Janoschka
      01.09.2013

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung