Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
VHS-MundArt-Treff
Ergebnisse eines Literatur- und Schreibseminars der VHS Völklingen
Fox, Georg (Hrsg.)

Paperback
72 Seiten
ISBN 978-3-7386-2376-5
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

VHS-MundArt-Treff

Mundart ist für Völklingen wichtig!
Die Aktion von SR3 Saarlandwelle „Rettet die Mundart!“ war Ansporn, eine Mundartecke an der VHS Völklingen ins Leben zu rufen. Die Volkshochschule Völklingen pflegt seit Jahrzehnten die Literatur und die Mundartsprache. So hat sie den deutschlandweit ausgeschriebenen Völklinger Senioren-Literaturpreis 16 Jahre lang durchgeführt. Ein Mundartpreis mit der „Völklinger Platt“ in Zusammenarbeit mit SR3 Saarlandwelle wurde ab 2001 durchgeführt, und der Saarländische Mundartpreis wurde 2007 mit SR3 Saarlandwelle und dem Landkreis St. Wendel ins Leben gerufen. Dieser findet auch heute noch alle zwei Jahre statt.
Durch Völklingen verläuft die Sprachgrenze zwischen dem rhein- und moselfränkischen Wortschatz. Zudem wird in Völklingen eine Vielzahl von Mundart-Varianten gesprochen, da die Arbeit in der Montanindustrie die Menschen aus der Umgebung von Frankreich bis zum Hunsrück nach Völklingen lockte. Viele blieben hier und wurden ansässig. So ist es nicht verwunderlich, dass zuweilen auch Mischungen einiger Dialekte noch heute zu hören sind.
Der Völklinger Oberbürgermeister Klaus Lorig schrieb zu diesem Buch:
"Mit Georg Fox hat die VHS Völklingen schon viele Bücher herausgegeben. Der vielfach prämierte Autor ist nicht nur Meister seines Fachs, er kann auch Interessierte für Literatur und Mundart begeistern. Der Dank gilt insbesondere ihm, auch für die Zusammenstellung und Gestaltung dieses Buches. Ich freue mich sehr, dass die Teilnehmenden der Mundartecke solch schöne Texte geschrieben haben. Diese sind es wert, in dieser Form veröffentlicht zu werden. Möge unser Projekt auch andere anspornen, die Mundart zu pflegen und mit zu helfen, vom Aussterben bedrohte Mundartwörter zu retten."

Georg Fox (Hrsg.)

Georg Fox ist Autor und bildender Künstler im Saarland. Über 20 Bücher hat er publiziert und zeichnete in den 90er Jahren Aquarelle auf 35 Örtlichen Telefonbüchern des Röser-Verlages Karlsruhe. Gleichzeitig veröffentlichte er in Tageszeitungen, Zeitschriften und Kalendern. Bei seinen schriftstellerischen Tätigkeiten blieb das Zeichnen und Malen nie eine Nebensache.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung