Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Koma
Zwischen Leben und Tod
Gutberlet-Zerbe, Gerda

Paperback
56 Seiten
ISBN 978-3-7386-1221-9
CHF 11,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Koma

Fredi erlebt aufgrund eines Sportunfalls ein Koma, die schwerste Form von Bewusstseinsstörung und erwacht nach mehr als 17 Tagen wieder zum Leben. Seinem erfolgreichen Berufsleben als Bau-Ingenieur wird dadurch ein jähes Ende gesetzt. Dennoch, Fredi entwickelt sich zum Lebenskünstler und gelegentlich auch zum Verdrängungskünstler. Lara wird die Frau an seiner Seite und erlebt in seinem Nach-Koma-Leben aufregende Zeiten, die in diesem Buch eindrücklich geschildert werden. Heidemarie fällt nach einem tragischen Motorrad-Unfall mit Genickbruch ins Koma. Dennoch sie überlebt und als sie ins Leben zurück erwacht, ist nichts wie vorher. Birgit wird nach einem Reit-Unfall aufgrund eines doppelten Beckenbruches narkotisiert und erhält dabei Einblicke ins Jenseits. Sie schildert fast unglaublich, aber sehr eindrücklich ihr Erleben und bringt Botschaften aus dem Jenseits mit.
Gerda Gutberlet-Zerbes Motto: Es gibt immer einen Weg - der sich manchmal auch erst in "Zeit-Warte-Zeiten" vollendet findet.
www.awpsg.com - www.hilfe-depressionen.de - www.gutberlet-zerbe.de

Gerda Gutberlet-Zerbe

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung