Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Spuren von Glück
Burtscher, Gerhard

Hardcover
144 Seiten
ISBN 978-3-7494-6775-4
CHF 25,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Spuren von Glück

Als Jonathan K. an besagtem Morgen vorsichtig das Brett entfernte, das er seit Tagen vor dem Kopf hatte, konnte er sehen, dass sein Leben gar nicht so übel war. Er erinnerte sich zwar noch an den Schmerz, den er empfand, als seine Frau ihn am Sonntag zuvor Knall auf Fall verlassen hatte, aber er staunte nicht schlecht, als sein Blick plötzlich frei wurde auf einen Neuanfang. Auf ein Leben mit Musse für seine Modelleisenbahn, mehr Zeit für seine Freunde und ohne Gezeter.
Zum ersten Mal verstand er die Weisheit seiner Mutter, die immer gesagt hatte, dass es kein Unglück gäbe, dem nicht auch ein Glück anhaften würde und keine Dunkelheit, an deren Ende nicht ein Licht auszumachen wäre.
Von dieser Art Wissen um das Leben handeln die Geschichten in diesem Buch.

Gerhard Burtscher

Gerhard Burtscher, ein gebürtiger Österreicher, hat dreissig Jahre lang in München gelebt. Auf dem Höhepunkt einer Bilderbuchkarriere zwingt ihn eine Krise, eine Alternative zu seinem "Leben im Laufrad" zu suchen. Der Weckruf stellt alte Werte in Frage und sein Leben auf den Kopf. Er steigt aus und macht sich mit einer Marketingagentur selbstständig. Zehn Jahre später, nach seiner Rückkehr in die alte Heimat, beginnt er zu schreiben. Mit "Zälfabüabli - Eine Kindheit in Tschagguns", liefert er im gleichen Jahr sein Debut als Buchautor. "Berührungen - Ein Vollbad für die wunde Seele", ist 2016 bei BoD erschienen. Im gleichen Verlag folgte 2017 der Titel "Männer im Herbst - Von Lichtblicken im Leben alternder Knaben".

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung